Tag

Aufgabe-Video Archive | Grafikdesign Webdesign Internetagentur in Leipzig - Schröder Media

NexDRUM – Multimedia Promotion Paket 2012

von | Projekt Datenbank | Keine Kommentare

Das NexDRUM-Fass der Firma Greif ist das Plastikfass der Zukunft. In einer eigenen Promotion Kampagne wird das Produkt beworben. Schröder Media stellte dabei ein umfangreiches multimediales Promotionpaket zusammen.

Multimedia Promotion Paket für das Produkt NexDRUM der Firma Greif
grafische Gestaltung und Programmierung Flashanimation (deutsch / englisch)
Video und Audioschnitt
Printdesign DIN A5 Flyer (deutsch / englisch)
Powerpoint Präsentation (deutsch / englisch)
Koordination der Agentur übergreifenden Audioproduktion
Sprecher (Nachvertonung) mit freundl. Unterstützung von www.offstimme.com
Sehen Sie hier die Flash Demo english
Sehen Sie hier die Flash Demo deutsch
zum vergrössern anklicken

Greif International AG – Produktwebsites: valerex.eu nexdrum.eu

von | Projekt Datenbank | Keine Kommentare

Die GREIF AG ist einer der weltweit führenden Anbieter für Industrieverpackungen. Unser langjähriger Kunde beauftragte uns mit der Erstellung der Produktwebsites für die Marken Valerex und NexDRUM.

Gestaltung / Webdesign und Programmierung der GREIF Markenwebsites
  valerex.eu sowie nexdrum.eu
Programmierung aller Markenwebsites mehrsprachig in (en/de/fr)
Startsprache via PHP $_SERVER["HTTP_ACCEPT_LANGUAGE"]
Integration von HD Video (deutsch und englisch) über Vimeo und YouTube
   
  Copyright Hinweis:
Videos ©2011 Licht Flimproduktion Wiesbaden
   

zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken
zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken
View Video english View Video english View Video english

LUX – Full Motion On Screen

von | Projekt Datenbank | Keine Kommentare

LUX ist die Verbindung der Videokünstler Swen Hellmich, Daniel Stefan, Richie Riediger, Peter Eichler und Stephan Schröder.

LUX realisierte Videoperformances und RealVideo Live Übertragungen ins Internet
Arbeitsort waren zahlreiche regionale Clubs und Veranstaltungen
Screendesign
Programmierung der Website / RealVideo Broadcast

keine Vergrösserung möglich

Distillery Techno/Houseclub V4.0 – last Version

von | Projekt Datenbank | Keine Kommentare

Die Distillery gehört seit 1992 fest zur Leipziger Techno und Houseszene und gehört heute zu einen der beständigsten Clubs dieser Subkultur.

Nach fast 3 Jahren Onlinearbeit für den Club war es die letzte Version der Distillery Homepages die immer wieder experimentellen Spielraum boten …
Screendesign / zusammen mit Daniel Stefan
Programmierung der Website
Programmierung Mapnavigator (DHTML/Javascript)
Programmierung Flyer Slideshow

zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken
zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken

Dumont Verlag – Realvideo übertragung – Realboy 1.3

von | Projekt Datenbank | Keine Kommentare

Der Dumont Verlag ist kundigen Lesern bekannt.

Der Dumont Verlag lud am 23.03.99 zu einer Lesung der besonderen Art in das "Haus des Buches" / Leipzig. Neben einer Realvideo Live Übertragung der Lesung sollten dem Leser auch die live besprochenen Internetadressen nahe gebracht werden. Da es damals noch keine SMI Language die begleitete Texte erlaubt gab, wurde dies ebenso realisiert wie ein "URL Pusher" der den Zuschauer automatisch mit den in der Lesung besprochenen Adressen versorgte.
Realvideo Liveübertragung
URL Pusher in Java von Uwe Schemionneck

zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken

Studio Inferno Hybrid Broadcast Installation

von | Projekt Datenbank | Keine Kommentare

Das Studio Inferno ist eine Gemeinschaftsproduktion der Künstler Britta Frahm, Sven Hellmich, Peter Eichler und Stephan (Spiv) Schröder.

Das Studio Inferno Projekt war temporäre Offline und Onlineerlebniswelt zugleich. Ein Sendestudio war zugleich Bar und Chillout Bereich für die Besucher. Neben dem passiven Kosumieren des Sendeprogramms welches über RealVideo in die Welt geschickt und über Projektoren übertragen wurde, konnten die Besucher interaktiv in einer Bluebox selbst Teil des Programms werden. Neben der Video Übertragung ins Internet gab es über Chat die Möglichkeit für Onlineuser die Kameras beim Live Geschehen zu steuern. Das Rektorat der Hochschule für Grafik und Buchkunst lobte die enge Verzahnung von On- und Offlineraum mit dem 1. Preis.
Während des Events spielten Live-Acts wie Kai Kauerhof am Sequenzer, was ebenfalls live ins Netz übertragen wurde.
Bluebox Technologie
TV Screen Design und Trailer
Innenarchitektur des Studios
RealVideo / RealAudio Streaming
Chat Applet in Java
Screendesign / Programmierung der Website

zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken
zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken zum vergrössern anklicken